Deutsch Français English Italiano
GEOWebforum Header
www.sogi.ch www.swisstopo.ch www.sik-gis.ch www.kkgeo.ch Logos Founders
Anmeldestatus: nicht angemeldet


Diskussion «Vancouvers Stadtregierung empfiehlt Open Data, Open Standards und Open Source Software»
Artikel 1-1 von 1



Andreas Neumann
18. Mai 09 (08:21 Uhr)
Beitragsnummer: 1829
Bürgermeister Gregor Robertson and Councillor Andrea Reimer empfehlen der Stadt Vancouver sich für Bürger, Firmen und Behörden zu öffnen und in Zukunft wenn immer möglich offene Geodaten anzubieten. Zudem soll die Stadt konsequenter auf offene Standards sowie Open Source-Software setzen.

Vancouver verspricht sich davon eine Wertmaximierung der Geodaten, mehr Innovationen, eine bessere Beteiligung von Bürgern und Wirtschaft, gute Chancen für die lokale Software-Industrie (und damit mehr Arbeitsplätze), sowie tiefere Kosten.

Siehe [vancouver.ca/ctyclerk/cclerk/20090519/documents/motionb2.pdf]

Hoffentlich werden auch mehr Schweizer Städte und Kantone diesem Beispiel folgen.



  1