Deutsch Français English Italiano
GEOWebforum Header
www.sogi.ch www.swisstopo.ch www.sik-gis.ch www.kkgeo.ch Logos Founders
Anmeldestatus: nicht angemeldet



Benutzungsordnung für das GEOWebforum



§1 Grundlagen
1. Das GEOWebforum dient dazu, den Gedanken- und Erfahrungsaustausch zwischen Interessierten im Bereich Geoinformationen zu fördern. Der Dienst ist für alle Nutzer kostenfrei, egal, ob sie nur Nachrichten lesen, oder auch selbst welche schreiben.

2. Grundsätzlich steht das Forum allen Nutzern offen. Die Betreiber behalten sich aber vor, einzelne Nutzer vom Forum auszuschliessen, die Zeit zu beschränken, in der Beiträge sichtbar bleiben oder den Dienst komplett einzustellen. Ein Rechtsanspruch auf fortwährende Nutzung des Forums besteht nicht.


§2 Registrierung
1. Um Beiträge im Forum zu veröffentlichen, ist es zunächst erforderlich, sich zu registrieren. Bei der Registrierung legt der Nutzer im Rahmen der technischen Möglichkeiten einen Benutzernamen fest. Unzulässig sind Namen, die eine Verwechslung mit anderen Nutzern, mit anderen Personen oder mit Institutionen zur Folge haben können, oder die Rechte Dritter verletzen.

2. Bei der Registrierung muss eine gültige E-Mail-Adresse angegeben werden, an die das Passwort für die Anmeldung im Forum übermittelt wird. Das Passwort kann nach der ersten Anmeldung geändert werden.

3. Die Betreiber können ein Nutzerkonto löschen, wenn es über einen längeren Zeitraum nicht mehr genutzt worden ist.


§3 Zugangsdaten
1. Der Nutzer hat die Zugangsdaten geheim zu halten und vor dem Zugriff durch unbefugte Dritte geschützt aufzubewahren. Hat der Nutzer Grund zu der Annahme, dass sich ein Dritter Kenntnis von den Zugangsdaten verschafft hat, hat er dies dem Webmaster des Forums unverzüglich mitzuteilen.


§4 Inhalte
1. Die Inhalte der Beiträge sind so zu wählen, dass sie zu dem jeweiligen Thema bzw. Diskussionen passen. Crossposting von inhaltsgleichen oder inhaltsähnlichen Beiträgen über mehrere Themen oder Diskussionen ist verboten.

2. Alle Nutzer verpflichten sich zu gegenseitiger Toleranz. Beleidigende, herabwürdigende oder sonst rechtswidrige Äusserungen gegen andere Nutzer sind verboten. Das gilt auch dann, wenn der Nutzer selbst Adressat harter oder unangemessener Kritik ist.

3. Veröffentlichte Tatsachenbehauptungen müssen zutreffend sein. Der Nutzer ist auf Anfrage verpflichtet, Nachweise für die Richtigkeit der von ihm verbreiteten Tatsachenbehauptung vorzulegen.

4. Es ist verboten, rechtswidrige Inhalte oder Links auf rechtswidrige Inhalte in das Forum einzustellen. Dies betrifft insbesondere rechts- oder linksradikale Darstellungen, gewalt- oder kriegsverherrlichende Darstellungen, Darstellungen, die zum Rassenhass aufstacheln, und pornographische oder sonst jugendgefährdende Inhalte. Es ist ebenfalls verboten, Inhalte in das Forum einzustellen, die Urheberrechte oder andere Schutzrechte verletzen, oder denen Bestimmungen zum Schutz der persönlichen Ehre entgegenstehen.

5. Werden externe Websites, Dienste oder Produkte empfohlen, so muss diese Empfehlung einen klaren Mehrwert für andere Leser bieten. Die Empfehlung darf nicht ausschliesslich der Werbung für den empfohlenen Dienst dienen. Es muss insbesondere ein Bezug zum diskutierten Forumsthema bestehen. Dabei ist es unerheblich, ob der Nutzer selbst direkt oder indirekt von der Werbung profitiert. Die Veröffentlichung von Internet-Adressen bzw. Angeboten, die eine direkte Auszahlung an eine Person zur Folge haben (Website-Partnerprogramme, Affiliates o. ä.) sind verboten.


§5 Zurückweisung/Löschung von Beiträgen und Sperrung von Nutzerkonten
1. Die Betreiber des Forums behalten sich vor, Beiträge, die gegen diese Nutzungsbedingungen verstossen oder die sonst rechtswidrig sind, zurückzuweisen oder zu löschen.

2. Die Betreiber des Forums sind zudem zur sofortigen Sperrung des Nutzerkontos und zum Ausschluss des Nutzers von einer weiteren Teilnahme am Forum berechtigt, wenn der Nutzer gegen die Nutzungsbedingungen verstossen hat, bei Verdacht einer missbräuchlichen Nutzung der Zugangsdaten durch einen Dritten oder wenn sonst ein wichtiger Grund vorliegt.

3. Im Falle einer Sperrung des Nutzerkontos ist es dem betroffenen Nutzer bis zu einer ausdrücklichen vorherigen Zustimmung der Betreiber verboten, sich erneut im Forum zu registrieren und ein neues Nutzerkonto zu eröffnen.


§6 Verantwortlichkeit
1. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor des jeweiligen Beitrages. Die Beiträge werden durch Themenmoderatoren auf die Einhaltung der Nutzungsordnung hin überprüft und gegebenenfalls zurückgewiesen oder gelöscht.


§7 Datenschutz/Datensicherheit
1. Neben den Zugangsdaten und der E-Mail-Adresse können auch Verbindungsdaten wie IP-Adressen oder Zeitpunkt des letzten Zugriffs durch den Nutzer gespeichert werden. Diese Daten werden zum Betrieb des Forums, zur individuellen Kommunikation mit dem Nutzer, sowie zur Identifizierung von Nutzern im Falle einer missbräuchlichen Nutzung benötigt. Mit der Anmeldung erklärt sich der Nutzer mit dieser Speicherung einverstanden.

2. Das Forum verwendet zur Datenübertragung im Rahmen des Forums keine besonders abgesicherten Verbindungen (SSL-Verschlüsselung o. ä.), sondern nur normale HTTP-Verbindungen und E-Mails. Dem Nutzer ist bekannt, dass es dadurch grundsätzlich für Hacker möglich ist, über IP-Spooling oder das Lesen von fremden E-Mail-Konten Zugangsdaten einzelner Nutzer auszuspionieren.


§8 Verwendung personenbezogener Daten
1. Ist die E-Mail-Adresse eines Nutzers im Forum veröffentlicht, darf diese nur zur persönlichen und individuellen Kontaktaufnahme mit dem Nutzer verwendet werden. Der Versand von unverlangten Werbe-E-Mails oder Rundbriefen an diese E-Mail-Adresse, die Anmeldung dieser E-Mail-Adresse bei Newslettern oder ähnlicher Missbrauch ist ausdrücklich verboten.


§9 Änderungen der Nutzungsbedingungen
1. Etwaige Änderungen der Nutzungsbedingungen werden den Nutzern per E-Mail an die registrierte E-Mail-Adresse oder online vor dem Einstellen eines neuen Beitrages bekannt gegeben. Der Nutzer erkennt die Änderungen durch die Veröffentlichung seines nächsten Beitrages an. Widerspricht der Nutzer den neuen Nutzungsbedingungen, wird er von der weiteren Nutzung des Forums ausgeschlossen.


§10 Schlussbestimmungen
1. Mündliche Nebenabreden sind nicht getroffen. Änderungen und Ergänzungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.



Zürich, 31. Oktober 2003,
Die Betreiber des GEOWebforums

Background image