Deutsch Français English Italiano
GEOWebforum Header
https://www.swisstopo.ch/ https://www.sogi.ch/ http://www.kkgeo.ch/ Logos Founders
Anmeldestatus: nicht angemeldet


Diskussion «100 Millionen Bearbeitungen in OpenStreetMap Ende Februar 2021»
Artikel 1-1 von 1



Stefan Keller
28. Februar 21 (21:35 Uhr)
Beitragsnummer: 4501
Vergangene Woche wurde der hundertmillionste Änderungs-Datensatz in die OpenStreetMap-Datenbank hochgeladen [1].

Genau genommen war es Benutzer Lamine Ndiaye, der am 25. Februar 2021 seine Arbeit hochgeladen hat, um Gebäude im se­ne­ga­le­sischen Dorf Nianiane einzutragen. Die Online-Zeitschrift WeeklyOSM [2] wird in einer zukünftigen Ausgabe ein Interview mit Lamine führen.

OpenStreetMap enthält inzwischen beinahe eine Milliarde Objekte weltweit. Diese immens grosse Datenbank wurde von einer vielfältigen Community mit über 1.5 Millionen Mappern in den letzten 16 Jahren erstellt und gepflegt. Das Ergebnis ist der grösste freie und offene Vektor-Geodatensatz der Welt. Diese Projekt ist inzwischen zu einer kritischen Infrastruktur für das Verständnis unseres Planeten und das Funktionieren unserer Gesellschaft geworden.

[1] Post auf offiziellem OpenStreetMap Blog: [blog.openstreetmap.org/2021/02/21/100-million-edits-to-openstreetmap/?lang=de]
[2] Online-Zeitschrift WeeklyOSM [weeklyosm.eu/de/]


P.S. Auf dem Gebiet der Schweiz sind täglich 80 bis 120 Mapper - also Leute wie Sie und ich - aktiv und erzeugen um die 6000 Geodaten-Objekte täglich.





  1