Deutsch Français English Italiano
GEOWebforum Header
www.sogi.ch www.swisstopo.ch www.sik-gis.ch www.kkgeo.ch Logos Founders
Anmeldestatus: nicht angemeldet


Diskussion «GeoPython 2018: Einreichefrist für Präsentationen bis 15. Februar verlängert»
Artikel 1-1 von 1



Martin Christen
26. Januar 18 (11:33 Uhr)
Beitragsnummer: 3668
Vom 7. bis 8. Mai 2018 findet in Muttenz die 3. internationale GeoPython 2018 Konferenz statt . Es ist die einzige Python-Konferenz welche sich komplett dem Thema "Geo & Python" widmet.

Auch dieses Jahr wird die Konferenz von der FHNW - Hochschule für Architektur, Bau und Geomatik - Institut Geomatik und PyBasel – der lokalen Python User Group organisiert. Die Konferenz wird auch von der Python Software Foundation und dem Python Software Veband e.V. unterstützt.

Python gilt als einfach zu erlernende Computersprache, da sie über eine klare und übersichtliche Syntax verfügt. Ferner besitzt sie eine umfangreiche Standardbibliothek und zahlreiche Module. Im Geo-Bereich ist Python in den letzten Jahren sehr populär geworden, insbesondere auch wegen den Anbindungen an populäre GIS Software wie ArcGIS oder QGIS, oder auch dank neuen Ansätzen im Bereich Geo-Big Data, Machine Learning, Geospatial Webservices u.v.m.

An der Konferenz werden internationale Teilnehmende aus der Geo-Branche, der Industrie, Hochschulen und Studierende erwartet.

Präsentationen können noch bis 15. Februar 2018 hier eingereicht werden:[www.papercall.io/geopython2018]

Mehr Informationen zur Konferenz gibt es unter: [2018.geopython.net]



  1