Deutsch Français English Italiano
GEOWebforum Header
www.sogi.ch www.swisstopo.ch www.sik-gis.ch www.kkgeo.ch Logos Founders
Anmeldestatus: nicht angemeldet


Diskussion «FG3: Neuigkeiten aus der Fachgruppensitzung vom 27.März 2017»
Artikel 1-1 von 1



Manfred Loidold
24. Januar 18 (10:27 Uhr)
Beitragsnummer: 3666
Wirtschaftsmonitoring-Nachlese: Abschluss

Die Arbeitsgruppe hat den Schlussbericht zuhanden des SOGI-Vorstands erstellt, wobei grundsätzlicher Handlungsbedarf festgestellt wurde:
• Adressaten ausserhalb des Dunstkreises der Geoinformationsszene werden nach wie vor zu wenig erreicht.
• Fehlendes Bewusstsein, Geodaten zu nutzen
• Unklare und unscharfe Begriffe, welche z.T. nicht verstanden werden
• Potenzial der Datenkombination zu wenig ausgelotet
• Wirtschaftlicher Nutzen ist oft unklar und schwer zu fassen.

Der SOGI-Vorstand hat am 24. Oktober den Bericht inkl. Aktionsplan mit kurz-, mittel- und langfristigen Massnahmen in zustimmender Weise zur Kenntnis genommen.

Kontakt: PL Martin Probst (martin.probst@sogi.ch)


SumSuG: Projektabschluss
Das Projekt konnte wie geplant mit einer Präsentation bei der swisstopo am 23. November 2017 abgeschlossen werden. Wesentliche Erkenntnisse des Projekts sind:
• Die grundsätzliche Machbarkeit des System-unabhängigen, modellbasierten Datenaustausches konnte bestätigt werden, jedoch haben die Tools wesentliche funktionale und v.a. nicht-funktionale Defizite (Benutzbarkeit).
• Marktfokus, koordinierte Produktentwicklung und Kommunikation sind erforderlich.
• Für zukünftige Projekte muss der Bedarf der Nutzer (v.a. Kantone und Bund) im Vordergrund stehen.

Das Projektteam wird diese Erkenntnisse zu Handen KOGIS Anfangs 2018 noch verfeinern und ausformulieren.

Kontakt: PL Thomas Strösslin (thomas.stroesslin@app.ch)



  1