Deutsch Français English Italiano
GEOWebforum Header
https://www.swisstopo.ch/ https://www.sogi.ch/ http://www.kkgeo.ch/ Logos Founders
Anmeldestatus: nicht angemeldet


Diskussion «FOSSGIS-Konferenz 2021, 7.-9. Juni 2021, Online-Event (mit Unterstützung OST Campus Rapperswil)»
Artikel 1-5 von 5



Stefan Keller
18. Juni 21 (09:13 Uhr)
Beitragsnummer: 4565
Hier die offizielle Nachlese der FOSSGIS 2021 mit einigen Eindrücken:
[fossgis.de/news/2021_06_09_erfolgreiche_fossgis-konferenz-2021/]

Stefan Keller
14. Juni 21 (00:28 Uhr)
Beitragsnummer: 4563
Vergangene Woche ging die FOSSGIS 2021 [1] mit fast 600 Teilnehmenden erfolgreich über die Bühne. Wobei die Bühne virtuell war, denn die grösste Freie und Open Source Software für Geoinformationssysteme sowie für Open (Geo) Data und OpenStreetMap war fast rein online.

Den Anfang machten David Oesch und Stefan Keller mit ihren Keynotes. Diese und die weitere Vorträge können ab sofort online angeschaut werden und bei den meisten sind auch Vortragsfolien [3] verfügbar. Nennenswert waren auch die Social Events mit der Netzwerkwelt [4] und dem animierten Gruppenfoto [5].

Weitere Eindrücke lassen sich bei Twitter erahnen (kann auch ohne Account angesehen werden) [6].

Ich wünsche einen schönen Wochenstart
Stefan Keller

[1] Website: [www.fossgis-konferenz.de/2021/programm/]
[2] Videoaufnahmen (bis sie im Programm erscheinen): [media.ccc.de/c/fossgis2021]
[3] Programm mit Vortragsfolien: [pretalx.com/fossgis2021/schedule/]
[4] Social Event ("Erklärvideo Netzwerkwelt"): [vortraege.fossgis.de/f/d575438dc2fb42c0a253/]
[5] Social Event Gruppenfoto: [twitter.com/sfkeller/status/1402636694852145154]
[6] Twitter: [twitter.com/search?q=%23FOSSGIS2021]

Stefan Keller
19. April 21 (02:59 Uhr)
Beitragsnummer: 4530
Das Programm ist veröffentlicht und die Anmeldung zur der FOSSGIS 2021 online ist eröffnet: [fossgis-konferenz.de/2021/]. Frühbuchertickets gibt es nur bis zum 23. April 2021.

Stefan Keller
7. März 21 (19:36 Uhr)
Beitragsnummer: 4504
Die FOSSGIS 2021 - die führende Konferenz im D-A-CH-Raum für Freie und Open Source Software für Geoinformationssysteme sowie für Open (Geo) Data und OpenStreetMap - wird ein reiner Online-Event.

Der Verein FOSSGIS wird unterstützt vom Geometa Lab des OST Campus Rapperswil und von den Communities von OpenStreetMap und Open Source-GIS.

Das Programm wird demnächst veröffentlicht.

"Save the date": 7. - 9. Juni 2021 plus OSM-Sonntag davor: [www.fossgis-konferenz.de/2021/]

Stefan Keller
23. Januar 21 (22:11 Uhr)
Beitragsnummer: 4483
Liebe FOSSGIS- und OSM-Interessierte,

Die FOSSGIS kommt wieder in die Schweiz! Die grösste deutschsprachige Anwenderkonferenz für freie Geoinformationssysteme und freie Geodaten, wird vom gemeinnützigen FOSSGIS e.V., der OpenStreetMap-Community und der Ostschweizer Fachhochschule am Campus Rapperswil organisiert.

Die FOSSGIS-Konferenz findet vom 6. - 9. Juni 2021 statt und ist als hybrides Event geplant. Wenn die Pandemielage es erlaubt, ist eine Teilnahme vor Ort in Rapperswil sowie auch online möglich. An diesen vier Tagen treffen sich [innen] und [innen] zum gemeinsamen Austausch über Anwendungs- und Einsatzmöglichkeiten und diskutieren neuste Entwicklungen. Die gleichzeitig stattfindende Firmen- und Projektausstellung ermöglicht einen direkten Kontakt zu Dienstleistern und Projekten.

Sonntag, der 6. Juni steht im Zeichen des OpenStreetMap-Projekts. An diesem Tag findet mit dem „OSM-Sonntag“ eine Unkonferenz der deutschsprachigen OpenStreetMap-Community statt.

Weitere Informationen zur FOSSGIS-Konferenz sind auf der Homepage zu finden: [www.fossgis-konferenz.de/2021/]

Die FOSSGIS-Konferenz ist eine Community-Konferenz und Plattform für neue Ideen, Projekte und Erfahrungsberichte. Sie wird grösstenteils ehrenamtlich organisiert und getragen.

Die Veranstaltung fördert die Wissensvermittlung zu Freier und Open-Source-Software für Geoinformationssysteme (FOSSGIS) und OpenStreetMap. Die FOSSGIS-Konferenz bedient ein weites Themenfeld, welches unter anderem die folgenden Aspekte umfasst: OpenStreetMap, Daten & Datenprozessierung, Routing & Mobilität, Rasterdaten, Fernerkundung, 3D, Drohnen, LIDAR, Kartographie & Visualisierung, OffeneStandards, Open Data & Lizenzen sowie Ausbildung und Lehre.

Die FOSSGIS besteht aus Vorträgen, Demosessions und Workshops, Lightning Talks, Birds-of-Feather-Sessions und Anwendertreffen sowie Zeit zum Netzwerken.

Sie entscheiden, ob Sie lieber online oder vor Ort in Rapperswil vortragen wollen sowie für den Onlinefall, ob Sie live vortragen oder Ihnen ein vorab aufgezeichneter Vortrag mehr liegt.

Das Programm-Komitee der FOSSGIS-Konferenz 2021 freut sich auf interessante Einreichungen bis zum 7.2.2021; eine Verlängerung ist nicht geplant. Zum Call for Participation: [pretalx.com/fossgis2021/cfp]

Homepage: [www.fossgis-konferenz.de]



  1