Deutsch Français English Italiano
GEOWebforum Header
https://www.swisstopo.ch/ https://www.sogi.ch/ http://www.kkgeo.ch/ Logos Founders
Anmeldestatus: nicht angemeldet


Diskussion «Kurs Datenschnittstellen und Verfügbarkeit, 11. und 18. Juni 2021 (OST Campus Rapperswil)»
Artikel 1-2 von 2



Stefan Keller
25. April 21 (13:50 Uhr)
Beitragsnummer: 4538
Der Trend zu offenen Geodaten ist ungebrochen. Gerade kürzlich hat zum Beispiel die swisstopo ihre Daten als Open Data (bzw. Open Government Data, OGD) freigegeben.
Gleichzeitig wird immer mehr Datenkompetenz (engl. "Data Literacy") gefordert, d.h. die Fähigkeit, Daten sammeln, verwalten, bewerten und anwenden zu können.
Dazu sind Grundlagenkenntnisse nötig zum Einsatz von Computer ("Computational Thinking") - was nicht gleichbedeutend ist mit Programmieren (die Stichworte dazu sind "Low-Coding", GUI, Metadaten, modell-basiert).

Genau diese Kompetenzen werden in diesem Zweitages-Weiterbildungs-Kurs vom Freitag 11. und Freitag 18. Juni 2021 geübt.

Information und Anmeldung: [www.ost.ch/weiterbildung] (Anmeldeschluss 11. Mai 2021).

Stefan Keller
22. März 21 (01:06 Uhr)
Beitragsnummer: 4516
Der Trend zu frei verfügbaren Daten ist ungebrochen und kein GIS-Projekt kommt darum herum, sich mit Datenschnittstellen zu befassen. Dazu ist Knowhow nötig für die Daten-Recherche und vor allem über Grundlagen zu Datenstrukturen, Datenmodellen, Webdiensten, Interoperabilität sowie die entsprechenden Standards.

Der Kurs "Datenschnittstellen und Verfügbarkeit" bietet dieses Knowhow ohne Programmieren zu müssen. Der Kurs beginnt mit den Grundlagen von Datenstrukturen, gefolgt von Datenformat- und Geo-Webdienste-Standards. Und er gibt einen Überblick über die Verfügbarkeit von Geodaten und von Geo-Webdiensten (sogenannte API). Dabei spielen schweizweit verfügbare OpenGeoData, insbesondere die neu von swisstopo frei gegebenen offenen Geodaten eine wichtige Rolle.

* Datum: Freitag 11. und Freitag 18. Juni 2021
* Dauer: 2 Schulungstage (9.00 bis 16:45 Uhr); plus 1 Tag Selbststudium/begleitete Übung.
* Anmeldeschluss: 11. Mai 2021.

Der Kurs basiert auf neusten Erkenntnissen des "Remote Blended Learning" und des "Low Codings" und kann (auch nachträglich) zum CAS Geodaten und GIS in der Planung angerechnet werden (als "Wahlmodul" 2 ECTS).

Information und Anmeldung: [www.ost.ch/de/weiterbildung/weiterbildungsangebot/raum-und-mobilitaet/bau-und-planung/module/wahlmodul-datenschnittstellen-und-verfuegbarkeit/]



  1