Deutsch Français English Italiano
GEOWebforum Header
https://www.swisstopo.ch/ https://www.sogi.ch/ http://www.kkgeo.ch/ Logos Founders
Anmeldestatus: nicht angemeldet


Diskussion «Räumliche Werkinformation als Wegbereiter für Smart Cities? »
Artikel 1-1 von 1



Martin Hertach
27. Juni 19 (08:56 Uhr)
Beitragsnummer: 4120
SOGI-Fachgruppe Werke publiziert Whitepaper und lanciert Umfrage

Die Werkbetreiber sind für das Funktionieren umfangreicher Infrastrukturanlagen einer Stadt oder einer Gemeinde verantwortlich. Im Rahmen ihrer Tätigkeit erheben und bewirtschaften sie zunehmend grössere Datenmengen, wobei die räumlichen Werkinformationen das Rückgrat dieser Informationen bilden. Diese Geoinformation der Werke kann im zukunftsgerichteten Entwicklungskonzept «Smart City» eine Schlüsselrolle einnehmen, da viele durchzuführende Massnahmen für die Errichtung einer Smart City auf diese räumlichen Daten angewiesen sind.
Damit räumliche Werkinformationen diese Schlüsselrolle einnehmen können, müssen Werkbetreiber sich der Bedeutung ihrer räumlichen Daten für die Entwicklung von Smart Cities bewusst werden und sich selbst befähigen, aus ihrer Geoinformation für Smart Cities relevantes Wissen abzuleiten. Dadurch können sich Werke bei der Entwicklung von Städten und Gemeinden hin zu Smart Cities besser als relevante Partner positionieren und abhängig von der rechtlichen Ausgangslage allenfalls sogar neue Geschäftsfelder besetzen.
Die SOGI-Fachgruppe «Werke» erachtet eine weitere Vertiefung des Themas im Dialog mit den Werkbetreibern als sinnvoll und startet auf Basis des Whitepapers eine Umfrage.

Download Whitepaper: [www.sogi.ch/de/dokumente/sogi-berichte]
Umfrage: [findmind.ch/c/SOGIFG7]



  1