Deutsch Français English Italiano
GEOWebforum Header
www.sogi.ch www.swisstopo.ch www.sik-gis.ch www.kkgeo.ch Logos Founders
Anmeldestatus: nicht angemeldet


Diskussion «GEOSummit: Die Zukunft beginnt jetzt.»
Artikel 1-1 von 1



Thomas Glatthard
16. Juni 17 (18:10 Uhr)
Beitragsnummer: 3552
In einem Jahr findet der GEOSummit 2018 als wichtigster Anlass der Geobranche statt. Die richtige Gelegenheit für den ersten Newsletter!
Jetzt anmelden: [www.geosummit.ch/ueber-uns/newsletter.html]

Nach drei erfolgreichen Durchführungen hat die SOGI den GEOSummit bewusst aus ihrer Obhut entlassen. Im April 2017 wurde von acht Berufs- und Branchenverbänden der Verein GEOSummit gegründet und das Centre Patronal als Geschäftsstelle beauftragt. Das neue OK dankt der SOGI, dem langjährigen GEOSummit-Leiter Dani Laube und der HINTE Messe GmbH herzlich für die geleistete Aufbauarbeit.

Die Zukunft der Geo-Branche
Die Geo-Branche soll sich aktiv mit Zukunftsfragen beschäftigen:
• Wie bleibt unsere Branche relevant?
• Welche Chancen und Risiken bringt die Digitalisierung?
• Was müssen wir dem Berufsnachwuchs, den Fachkräften von morgen vermitteln?
• Wie können wir die Entwicklung unseres Lebensraums unterstützen?
Diese Fragen stellen wir am GEOSummit. Wir beleuchten sie aus unterschiedlichsten Perspektiven. Gemeinsam mit Ihnen wollen wir dazu Antworten entwickeln. Der GEOSummit ist die Plattform für die Vernetzung von Berufsleuten, Nutzern und Interessierten. Wir wollen nicht nur Reden, sondern auch Handeln! Unsere Macherqualitäten sollen innerhalb und ausserhalb der Branche wahrgenommen werden.

GEOSummit 2018
Die Planung des GEOSummit 2018 ist bereits fortgeschritten und der Countdown für den GEOSummit 2018 läuft. Nun ist es auch an Ihnen, aktiv zu werden und den GEOSummit mitzugestalten:
• Informieren Sie sich auf der neuen GEOSummit Webseite [www.geosummit.ch]
• Reservieren Sie sich bereit heute den 5.-7. Juni 2018 für Weiterbildungsworkshops, Kongress, Fachmesse und Networking
• Abonnieren Sie den Newsletter und folgen Sie uns auf Twitter [twitter.com/swiss_geosummit]
• Planen Sie einen eigenen, innovativen Kurzvortrag ein
• Animieren Sie Berufskollegen und -kolleginnen zur aktiven Mitwirkung oder werden Sie sogar Partner oder Aussteller




  1  
Background image