Deutsch Français English Italiano
GEOWebforum Header
www.sogi.ch www.swisstopo.ch www.sik-gis.ch www.kkgeo.ch Logos Founders
Anmeldestatus: nicht angemeldet

Sortierreihenfolge: absteigend

Letzte Beiträge


* markiert Beiträge, die seit letztem Montag morgen erstellt wurden.
Resultate 1-5 von 50

Beitrag zur Diskussion « Abgrenzung Geobasisdaten und Geozusatzdaten» im Thema « Geodaten, Geodienste und Infrastruktur»
Von R. Sonney am 30. Oktober 03 (20:41 Uhr), Beitragsnummer: 4
Workshop des 10.9.03 - Martin Schlatter

Geobasisdaten ("Referenzdaten" und "Thematische Daten") erfüllen Kriterien wie öffentliches Interesse, schweizweite Flächendeckung, homogene Qualität und gesicherte Finanzierung. Geozusatzdaten grenzen sich von den Geobasisdaten dadurch ab, dass sie deren Kriterien nicht erfüllen. Geozusatzdaten tönt abwertend und sollte anders benannt werden...

Beitrag zur Diskussion « Referenzdaten» im Thema « Geodaten, Geodienste und Infrastruktur»
Von R. Sonney am 30. Oktober 03 (20:42 Uhr), Beitragsnummer: 5
Workshop des 10.9.03 - Martin Schlatter

Referenzdaten sollten gruppiert werden. Es wurde festgestellt, dass die Bodenbedeckung fehlt und dass die Amtliche Vermessung bei den Referenzdaten eine wichtige Rolle spielt. Damit Gebäude und Adressen in der Amtlichen Vermessung problemlos als Referenz verwendet werden können, sind Verbesserungen notwendig. Das Thema "Adressen" sollte nahe bei...

Beitrag zur Diskussion « Thematische Daten» im Thema « Geodaten, Geodienste und Infrastruktur»
Von R. Sonney am 30. Oktober 03 (20:43 Uhr), Beitragsnummer: 6
Workshop des 10.9.03 - Martin Schlatter

Auch "Thematische Daten" sollten differenzierter behandelt werden. Die Frage ist offen, ob Werkleitungsdaten als "Thematische Daten" im Sinne von NGDI zu behandeln sind. Es soll das Gespräch mit Verbänden wie VSE, SVGW und VSA aufgenommen werden. Falls Werkleitungsdaten nicht unter "Thematische Daten" fallen, muss sichergestellt werden, dass...

Beitrag zur Diskussion « Propositions» im Thema « Geodaten, Geodienste und Infrastruktur»
Von R. Sonney am 30. Oktober 03 (20:45 Uhr), Beitragsnummer: 7
Workshop du 10.9.03 - Marc Riedo

Les efforts dans le domaine de la normalisation des données (modèles communs) doivent être poursuivis car la qualité voire la possibilité de mettre en oeuvre certains géoservices en dépendent.
Il y a un très fort besoin de lignes directrices (normes et standards pour la modélisation, les interfaces et protocoles) pour que tous les partenaires qui...

Beitrag zur Diskussion « Finanzpolitischer Handlungsspielraum» im Thema « Rechtliche Grundlagen»
Von R. Sonney am 30. Oktober 03 (20:47 Uhr), Beitragsnummer: 8
Workshop des 10.9.03 - Roman Frick

Dieser ist sehr eng und wird immer enger. Zudem denken die Politiker/innen (im Gegensatz zur Verwaltung) stärker kosten- und weniger nutzenorientiert (v.a. gesamtwirtschaftliche indirekte Nutzen haben es schwer). Insofern postulieren die Teilnehmer/innen ein pragmatisches Vorgehen („Gefühl für realistische Anträge entwickeln“) bei gleichzeitig...



  1     2     3     4     5     6     7     8     9     10